La Bohème

Henri de Toulouse-Lautrec
und die Meister vom Montmartre

01.05.2021 — 08.08.2021

 

Hinweis vorab

Der­zeit bleibt unser Mu­seum bis auf Wei­teres geschlos­sen. Ab wann die Son­der­aus­stel­lung besucht wer­den kann, ist von der ört­li­chen 7-Tage-Inzi­denz und den be­hörd­li­chen Vor­gaben abhängig.

Auf un­se­rer Web­site und in den so­zia­len Me­dien in­for­mie­ren wir Sie recht­zei­tig über eine mög­liche Öff­nung un­se­res Museums.

 

Die Ausstellung entführt in ein aufregendes und vor allem sinnliches Zeitalter ‒ in die Belle Époque ‒ und zur Geburtsstunde der Massenwerbung, wie wir sie heute kennen.

Die Werke stammen aus dem Musée d’Ixelles in Brüssel. Das Museum verfügt über eine der weltweit überhaupt nur existierenden zwei Sammlungen, in denen das gesamte Plakatschaffen von Henri de Toulouse-Lautrec vereint ist. Gezeigt werden circa 100 großformatige Plakate Toulouse-Lautrecs und seiner Künstlerkollegen, u. a. von Jules Chéret, Eugène Grasset, Alfons Mucha, Théophile-Alexandre Steinlen, Pierre Bonnard, Georges Meunier und Félix Vallotton.
 

LA BOHÈME – Toulouse-Lautrec und die Meister vom Montmartre

zur gleichnamigen Ausstellung 01.05.2021 – 08.08.2021

145 Seiten | 110 Abb.
25 Euro

Gerne nehmen wir Ihre Buchbestellungen an!

Bitte beachten Sie:

  • – Preise zzgl. Versandkosten
  • – Bestellungen nur gegen Vorausrechnung
  • – Versand in andere Länder auf Anfrage

Ihre Anfrage inkl. Nennung des gewünschten Publikationstitels und Ihrer persönlichen Angaben (Name, Vorname, Adresse, Telefonnummer) senden Sie bitte an:

birgit.behrens@kulturstiftung-st.de

Mit Unterstützung von

In Zusammenarbeit mit

LA BOHÈME

Henri de Toulouse-Lautrec
und die Meister vom Montmartre

01.05.2021 — 08.08.2021

Kuratorinnen

Anke Dornbach,
Mandy Wignanek

Die Ausstellung im Kunst­museum Moritz­burg Halle (Saale) ist Teil einer in­ter­na­tio­na­len Aus­stel­lungs­tour­nee durch Ita­lien, Groß­bri­tan­nien, Öster­reich und Deutsch­land.