Die Ausstellung

BATTLE:RELOADED
Margret Eicher: Medientapisserien


Zentrales Hauptwerk der Sonderausstellung ist der eigens anlässlich der Schau im Landes­kunst­museum Sachsen-Anhalts geschaffene, erstmals gezeigte Bildteppich Battle: Reloaded, der mit einer Höhe von 1,2 Metern auf einer Länge von 30 Metern eine Art Essenz des bisherigen Schaffens der Künstlerin darstellt. Inspiriert wurde die Künstlerin hierzu durch den berühmten Teppich von Bayeux (11. Jahrhundert). Ausgehend von den Schilderungen auf dieser mittelalterlichen Stickerei entstand der Entwurf für Battle:Reloaded als waagerecht strukturierte zehnteilige Bildfolge. In der unteren Bordüre nimmt die Tapisserie direkt Bezug auf die historische Vorlage, entzieht sich aber dem Vergleich durch das Fehlen einer echten Narration. So wird der historische Abstand thematisiert zwischen den Erzählstrategien des Mittelalters und den fragmentierten Narrativen unserer Gegenwart.

Ähnlich wie im Teppich von Bayeux ist die detaillierte Visualisierung von Kultur und Zeitgeist der Gegenwart auf der Basis kämpferischer und widersprüchlicher Protagonisten der rote Faden des ungewöhnlichen Bildteppichs.

 

Margret Eicher: BATTLE:RELOADED (Ausschnitt), 2022
Margret Eicher: BATTLE:RELOADED (Ausschnitt), 2022
Margret Eicher: BATTLE:RELOADED (Ausschnitte), 2022, Digitale Montage, Jaquard, Gesamtgröße: 120 x 3000 cm, Courtesy Galerie Michael Janssen, Fotos: Punctum/Bertram Kober © VG Bild-Kunst, Bonn 2022

 

Die Ausstellung im Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) vereint 20 Medientapisserien Margret Eichers aus den Jahren zwischen 2008 und 2022. Neben Battle:Reloaded werden Arbeiten gezeigt, die in Bezug zu diesem monumentalen Hauptwerk stehen und einen Überblick über das Schaffen der Künstlerin seit der Jahrtausendwende geben. Die Ausstellung steht im Kontext der textilkünstlerischen Tradition des Landes Sachsen-Anhalts von den mittelalterlichen Bildteppichen in Halberstadt bis zur mehr als hundertjährigen Entwicklung an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle.

Mit freundlicher Unterstützung


BATTLE:RELOADED
Margret Eicher: Medientapisserien

01.10.2022 — 08.01.2023

Kurator

Ulf Dräger