adaption_reaktion

Plakatausstellung in den Schaufenstern am Marktplatz 20 (ehemals Galeria Kaufhof) in Halle (Saale)

04.02.2023 — 24.02.2023

 

Eine Ausstellung mit Reaktionen auf Werke der Sammlung Fotografie des Kunstmuseums Moritzburg Halle (Saale), fotografiert von Studierenden des Schwerpunkts Fotografie/Kommunikationsdesign der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle.

Die Sammlung Fotografie des Kunstmuseums Moritzburg Halle (Saale) zählt mit annähernd 80.000 Objekten zu den größten Fotosammlungen Deutschlands. Mit dem Nachlass Hans Finslers (1891–1972), Arbeiten von Gerda Leo (1909–1993) und Heinrich Koch (1896–1934) besteht bereits ein enge Verbindung zwischen Museum und Kunsthochschule: War es doch Hans Finsler, der 1927 an den Werkstätten der Stadt Halle / Staatlich-städtische Kunstgewerbeschule Burg Giebichenstein die erste Klasse für Sachfotografie an einer deutschen Kunst­gewerbe­schule gründete, mit Gerda Leo als seiner Assistentin und Heinrich Koch als späterem Nachfolger.

 

© Schwerpunkt Foto­gra­fie/Kom­muni­ka­tions­design, Burg Gie­bichen­stein Kunst­hoch­schule Halle

 

Im Rahmen eines fortführenden Semesterprojekts setzten sich Burg-Studierende mit Werken aus der Sammlung Fotografie des Kunstmuseums Moritzburg Halle (Saale) auseinander, entwickelten eigene Arbeiten und stellten grundlegende Fragen zur Fotografie: Was für ein Verhältnis zur Welt drückt sich in den Arbeiten der Sammlung aus? Wo liegen mögliche Schnittstellen? Wie kommunizieren unsere Arbeiten mit den Fotografien, auf die wir uns beziehen? Welche Dynamiken entstehen daraus? Welche Bedeutung hat Zeitlichkeit in den Bildern und wie geht man darauf ein? Werden Sichtweisen aktualisiert oder wird ihnen widersprochen? Welche Aspekte werden ergänzt oder in neue Kontexte gesetzt?

Als adaption_reaktion waren die Gegenüberstellungen im Juli 2022 in Form einer Plakatausstellung in den Schaufenstern der Schmeerstraße in Halle (Saale) zu sehen. Nun werden im Februar 2023 weitere Arbeiten im ehemaligen Galeria Kaufhof am Marktplatz in Halle (Saale) präsentiert.

Weitere Informationen zur vorherigen Plakatausstellung in der Schmeerstraße im Juli 2022

Motive aus der Sammlung Fotografie, Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) von:

Arbeitsgruppe Fotoforum Kassel, Ursula Arnold, Sibylle Bergemann, Karl Blossfeldt, Heinrich Koch, Barbara Köppe, Roger Melis, Helga Paris, Manfred Paul, Inge Rambow, Evelyn Richter und Andreas Rost.
 

Mitwirkende des Studien­schwer­punk­tes Foto­gra­fie/Kom­mu­ni­ka­tions­de­sign der Burg Gie­bi­chen­stein Kunst­hoch­schu­le Halle:

Justus Büchner, Elias Emtanes, Lisa Gawlick, Moritz Geyer, Melanie Hauffe, Luisa Kaiser, Moritz Osterwold, Emilia Prescher, Lam Nguyen Thi Quynh, Sophia Reichmann, Louis Rohmer, Isabelle Selwat, Lukas Stüwe und Hannah Tuchel.

adaption_reaktion

Band 27 der Schrif­ten für das Kunst­mu­seum Moritz­burg Halle (Saale)

Hrsg. von Christian Philipsen in Ver­bin­dung mit Jule Schaf­fer und Ste­phanie Kiwitt

zur gleichn. Ausstellung:
04.02. – 24.02.2023 in den Schau­fens­tern am Markt­platz 20; 09.07. – 29.07.2022 in den Schau­fens­tern der Schmeer­straße in Halle (Saale)

62 Seiten | 45 Abb.
Halle (Saale), 2023

ISBN: 978-3-96502-026-9
12 Euro (ab 10. Februar 2023)

Gerne nehmen wir Ihre Buchbestellungen an!


Bitte beachten Sie:

  • Preise zzgl. Versandkosten
  • Bestellungen nur gegen Vorausrechnung
  • Versand in andere Länder auf Anfrage

Ihre Anfrage inkl. Nennung des gewünschten Publikationstitels und Ihrer persönlichen Angaben (Name, Vorname, Adresse, Telefonnummer) senden Sie bitte an:

birgit.behrens@kulturstiftung-st.de

ADAPTION_REAKTION

Plakatausstellung in den Schaufenstern am Marktplatz 20 (ehemals Galeria Kaufhof) in Halle (Saale)

04.02.2023 — 24.02.2023

Projektleitung

Stephanie Kiwitt, Pro­fes­sorin für Kom­mu­ni­ka­tions­design / Fo­to­gra­fie, Burg Gie­bi­chen­stein Kunst­hoch­schu­le Hal­le
Dr. Jule Schaf­fer, Lei­terin Samm­lung Fo­to­grafie, Kunst­mu­seum Moritz­burg Hal­le (Saale)

 

 

In Kooperation mit