alle Veranstaltungen anzeigen

Das Bauhaus gibt es nicht

Wann?

18:00 Uhr

Wo?

Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale)
Friedemann-Bach-Platz 5
06108 Halle (Saale)
barrierefreier Zugang

Beschreibung

Vortrag im Rahmen der Sonderausstellung „Bauhaus Meister Moderne. DAS COMEBACK“
mit Prof. Dr. Wulf Herzogenrath, Berlin

Der Kunsthistoriker Wulf Herzogenrath behandelt in seinem Vortrag die verschiedenen Aspekte des Bauhauses und seiner Rezeption. 14 Jahre – drei Direktoren – drei Orte – fünf Phasen. Um die auch heute noch vorherrschende Idee von DEM Bauhaus zu widerlegen, deckt Herzogenrath Grundlegendes und Gegensätzliches auf und verdeutlicht die Vielschichtigkeit und den Wandel der 1919 von Walter Gropius in Weimar gegründeten und 1933 in Berlin durch die Nationalsozialisten geschlossenen Schule.

Kosten
3 Euro | erm. 2 Euro | freier Eintritt für Mitglieder der Freunde und Förderer des Kunstmuseums Moritzburg Halle (Saale) e. V.

Veranstalter

Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale)
Friedemann-Bach-Platz 5
06108 Halle Saale
Tel: +49 345 21259-73
Fax: +49 345 20299-90

Merkzettel

Merkzettel drucken