Mocouture zum Mitmachen

In den Herbstferien fand unsere Ferienwerkstatt „Vom Bleistift zum Laufsteg“ im Rahmen der Sonderausstellung „Karl Lagerfeld. Fotografie – Die Retrospektive“ statt. Dort haben Jugendliche ihre eigene Modekollektion, die „Mocouture“, entwickelt. Die Entwürfe haben sie den Figuren im Museum angezogen und abschließend eine Modenschau im Museum veranstaltet. Schau Dir die Bilder an.

 

Hast du Lust, Teil unserer Modekollektion zu werden?
Dann mach mit und entwirf deine eigene Kleidung!

 

Alles, was du brauchst, sind:

  • Buntstifte oder Filzstifte
  • Schere
  • Klebeband
  • Holzstäbe (z. B. Schaschlikspieße)

Wir sind gespannt, was Dir einfällt! Schick uns gerne Deine Fotos per Mail und wir laden sie in unsere digitale Galerie.

kunstvermittlung@kulturstiftung-st.de

Schritt 1

Drucke die PDF-Vorlage aus oder zeichne deine eigene Figur.

Vorlage (PDF-Datei, 126 KB)

Schritt 2

Male deine Figur mit Buntstiften oder Filzstiften an. Welche Kleidung wolltest du schon immer mal tragen und was sind deiner Meinung nach die Trendfarben des Herbstes 2020? Ähnlich wie der Modedesigner Karl Lagerfeld, kannst du für deine Figur verschiedene Outfits entwerfen.

Schritt 3

Schneide deine bemalte Figur aus. Wichtig ist es, dass deine Figur keinen Kopf hat.

Schritt 4

Befestige auf der Rückseite der Figur mit Klebeband einen Holzstab.

Schritt 5

Lass andere deine Mode tragen. Halte deine Stabpuppe vor Skulpturen auf der Straße, vor Bilder oder Menschen. Fotografiere sie und achte dabei darauf, dass der Kopf deiner Models zu sehen ist.