alle Veranstaltungen anzeigen

Und die Geister nehme ich mit – Ein persönlicher Werkstattbericht

Wann?

18:00 Uhr

Wo?

Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale)
Friedemann-Bach-Platz 5
06108 Halle (Saale)
barrierefreier Zugang

Beschreibung

Filmgespräch und Buchvorstellung im Rahmen der Sonderausstellung „THINGS TO COME. Ein Lichtspiel über László, Lucia und Sibyl Moholy‑Nagy“ mit Angela Zumpe (Filmemacherin Berlin/Dessau) und Peter Zorn (Werkleitz Gesellschaft Halle)

„Und die Geister nehme ich mit“ ist die persönliche Geschichte einer Berliner Künstlerin, die als Professorin für Audiovisuelle Medien zu den Designern nach Dessau kommt, und ihrer Begegnung mit dem Bauhaus nach der deutschen Wiedervereinigung – einer Zeit von Aufbruch, Umbruch und Gründung. Das Buch gibt einen Einblick in zwanzig Jahre Alltagsleben, vielgestalterische Produktion und Tätigkeit an der Hochschule und einen Fachbereich Design, der sich auch auf das Erbe und die Rezeption des Bauhauses als ein Experimentierfeld bezogen hat. Im Gespräch beleuchten Angela Zumpe und Peter Zorn auch die Zeit nach der Wende, als Zeit des Aufbruchs der Neuen Medien und wohin die Reise bis heute gegangen ist.

Eintrittspreise

3 Euro | erm. 2 Euro
Freier Eintritt für Mitglieder der Freunde und Förderer des Kunstmuseums Moritzburg e. V.

Veranstalter

Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale)
Friedemann-Bach-Platz 5
06108 Halle Saale
Tel: +49 345 21259-73
Fax: +49 345 20299-90

Merkzettel

Merkzettel drucken