alle Veranstaltungen anzeigen

Mein Großvater stand vorm Fenster und trank Tee Nr. 12Lesung mit Naomi Schenck

Wann?

18:00 Uhr

Wo?

Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale)
Friedemann-Bach-Platz 5
06108 Halle (Saale)
barrierefreier Zugang

Beschreibung

Im Rahmen der Sonderausstellung „Die Stille im Lärm der Zeit. Marc, Macke, Nolde. Meisterwerke aus der Sammlung Ziegler“ liest Naomi Schenck aus ihrem Buch über den Großvater Günther Schenck, einen der engsten Mitarbeiter Karl Zieglers.

Karl Ziegler (1898–1973), nobelpreisgekrönter Chemiker, wirkte von 1936 bis 1945 als Direktor des Chemischen Instituts der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und von 1943 bis 1969 des Kaiser-Wilhelm-/ Max-Planck-Instituts für Kohlenforschung in Mülheim an der Ruhr. Dort begründete er 1958 auch seine private Kunstsammlung. Sie umfasst Gemälde und Arbeiten auf Papier vorrangig des Expressionismus von Franz Marc, August Macke, Alexej von Jawlensky, Erich Heckel, Karl Schmidt-Rottluff und Emil Nolde, aber auch Werke der Bauhaus-Künstler Lyonel Feininger, Paul Klee und Oscar Schlemmer sowie der neusachlichen Künstler Max Beckmann, Karl Hofer und Otto Dix.

Eintrittspreise

3 Euro | erm. 2 Euro | freier Eintritt für Mitglieder der Freunde und Förderer des Kunstmuseums Moritzburg Halle (Saale)

Veranstalter

Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale)
Friedemann-Bach-Platz 5
06108 Halle Saale
Tel: +49 345 21259-73
Fax: +49 345 20299-90

Merkzettel

Merkzettel drucken