alle Veranstaltungen anzeigen

24. Seniorenworkshop – Die Kunst des Fotografierens. Vom Neuen Sehen bis zur Inszenierung

Wann?

bis
10:00 - 13:00 Uhr

Wo?

Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale)
Friedemann-Bach-Platz 5
06108 Halle (Saale)
barrierefreier Zugang

Beschreibung

Im Rahmen der neuen Sonderausstellung „Karl Lagerfeld. Fotografie. Die Retrospektive“ wird sich unser diesjähriger Frühjahrsworkshop dem Thema Fotografie widmen. Die zahlreichen Fotografien, Fotoszenen und -serien des Coutouriers dienen uns als Beispiele für hervorragend inszenierte und technisch brillant gemachte Werke der Fotokunst.

Aber natürlich liegt der Schwerpunkt unseres Workshops im eigenen Tun und Schaffen. Auch wir werden inszenieren, fotografieren, die Bilder ausdrucken und auswerten. Jeder Teilnehmer sollte deshalb seinen eigenen Fotoapparat zum Arbeiten mitbringen! Nach einer Einführung in die Kameratechnik, z. B. in die Funktionen von Blende, Belichtung oder Zoom an den jeweiligen Geräten (auch Kompaktkameras), werden Grundlagen der Bildgestaltung wie Perspektive, Bildformat, Bildausschnitt, Wirkung von Farbe und Licht, Kontrast, Schärfe/Unschärfe theoretisch vorgestellt. Ausgestattet mit diesen Kenntnissen folgen praktische fotografische Übungen durch die Teilnehmenden bis zum inszenierten Porträt oder Selbstporträt.

Leitung
Sibylle Mundt, Fotografin, Diplomdesignerin

Kosten
40 Euro

Anmeldung
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine Anmeldung ist erforderlich bis zum 06.04.2020 unter:
T: +49 345 212 59 48 | sigrid.reiche@kulturstiftung-st.de

Veranstalter

Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale)
Friedemann-Bach-Platz 5
06108 Halle Saale
Tel: +49 345 21259-73
Fax: +49 345 20299-90

Merkzettel

Merkzettel drucken