Hinweise zu Ihrem Besuch

Für einen sicheren und reibungslosen Besuch des Museums bitten wir Sie, die folgenden Hygiene- und Schutzmaßnahmen zu beachten.

Haben Sie Fragen?

Service-Telefon
T: +49 345 21259-40
Mo–Fr 10–16 Uhr
kunstmuseum-moritzburg@kulturstiftung-st.de

 

Das Wichtigste auf einen Blick

Für den Besuch unseres Museums gilt die 2G-Regel.

Bitte le­gen Sie am Ein­lass ein amt­liches Zer­ti­fi­kat vor, dass Sie ent­we­der ge­impft oder ge­ne­sen sind. Alle Zer­ti­fi­ka­te sind digi­tal oder ana­log in Ver­bin­dung mit einem gül­ti­gen amt­li­chen Licht­bild­aus­weis vor­zu­zei­gen.

Aus­führ­li­che In­for­ma­ti­o­nen fin­den Sie wei­ter unten un­ter „Hinweise zur 2G-Regelung“.

Der Besuch des Mu­seums ist täg­lich von 10–18 Uhr mög­lich. Mitt­wochs ist das Mu­seum ge­schlossen. 

Wir empfeh­len Ih­nen, Ihre Tickets vorab on­line zu er­wer­ben. Tickets er­hal­ten Sie auch an der Mu­seums­kas­se, so­lan­ge aus­rei­chend Plä­tze zur Ver­fü­gung stehen.

Zum Ticketshop

Aktueller Hinweis:

Die Samm­lungs­prä­senta­tion „Wege der Mo­der­ne. Kunst in Deutsch­land 1900–1945“ mit den Meisterwerken der Klassischen Moderne (u. a. von Lyonel Fei­nin­ger) wurde für die Aus­stel­lung „Sittes Welt“ vo­rü­ber­ge­hend ab­ge­baut und ist ab Frühjahr 2022 wieder zu sehen.

Eine Aus­wahl der be­liebtes­ten Wer­ke kön­nen Sie stell­ver­tre­tend in der Aus­stel­lung „Ren­dez­vous. Mei­ster­wer­ke aus der Samm­lung“ er­leben.

Im Museum ist das Tra­gen einer medi­zi­ni­schen Mund-Na­sen-­Mas­ke bzw. einer Schutz­mas­ke der Klas­si­fi­zie­rung FFP2 oder gleich­wertig vorgeschrie­ben.

Bitte halten Sie mind. 1,5 m Abstand zu an­de­ren Per­sonen und beachten Sie die aus­ge­wie­se­ne ma­xi­mal zugelas­sene Per­sonen­zahl pro Raum.

(Teil-)Schließzeit Februar bis April 2022

Bitte beachten Sie: Vom 7. bis 25. Feb­ru­ar bleibt das Mu­se­um für nö­ti­ge War­tungs- und Um­bau­ar­bei­ten ge­schlos­sen. Ab 26. Feb­ru­ar sind ein­zel­ne Aus­stel­lungs­be­rei­che der Samm­lungs­prä­sen­ta­tion ge­öff­net. Ein komp­let­ter Mu­seums­besuch ist ab 10. April wie­der mög­lich.

Detaillierte Hinweise

2G-Nachweis

Für den Besuch des Museums gilt ab Mittwoch, 24.11.2021, die 2G-Regelung. Das bedeutet, dass für den Museumsbesuch ein amtliches Zertifikat über den vollständigen Impfschutz (mindestens 2 Wochen nach der 2. Impfung) oder den Genesenenstatus (Zeitraum von 28 Tagen bis 6 Monaten nach Genesung) vorzuweisen ist. Alle Zertifikate sind digital oder analog in Verbindung mit einem gültigen amtlichen Lichtbildausweis vorzuzeigen.

Ausgenommen von dieser Regelung sind Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Le­bens­jahrs und Personen, für die aus ge­sund­heit­lichen Grün­den durch die Ständige Impf­kommis­sion kei­ne Impf­empfeh­lung aus­ge­spro­chen wurde und die eine Testung mit negativem Testergebnis vorlegen (max. 48 Stunden alter PCR-Test bzw. max. 24 Stunden alter zertifizierter Antigen-Schnelltest, keine Selbsttests).

Diese Rege­lun­gen gel­ten in Aus­übung des Haus­rechts der Kultur­stif­tung Sachsen-Anhalt auf der Grund­lage der aktuellen SARS-CoV-2-Ein­dämmungs­ver­ord­nung der Landesregierung Sachsen-Anhalt.


Rückerstattung Tages- und Veranstaltungstickets

Erfüllen Sie keine Vorgaben der 2G-Regelung, haben aber bereits ein Ticket erworben, das für den Besuch des Museums oder einer Veranstaltung ab dem 24.11.2021 gültig ist, kann der Ticketpreis auf Antrag rückerstattet werden. Dafür füllen Sie bitte das unten stehende Formular aus.

Formular „Antrag zur Rückerstattung eines Tickets der Kulturstiftung Sachsen-Anhalt“ (PDF-Datei, 772 KB)

Das ausgefüllte Formular senden Sie entweder per E-Mail an ticket@kulturstiftung-st.de (Bitte im Betreff „Rückerstattung Ticket“ angeben) oder per Post an:

Kulturstiftung Sachsen-Anhalt
Am Schloss 4 · Leitzkau
39279 Gommern

 

Eintrittspreise

Tagesticket 12 Euro, erm. 9 Euro
   
Dauerticket „Sittes Welt“* 30 Euro, erm. 25 Euro
   
Jahreskarte* 70 Euro, erm. 50 Euro


* Dauerkarten sind nicht online, sondern nur an der Museumskasse erhältlich.

Gäste, die zu einem freien Eintritt berechtigt sind (Mitglieder des Fördervereins etc.), oder Inhaber einer Dauerkarte (Jahreskarte, Dauerticket „Sittes Welt“) können sich ein Tagesticket reservieren, indem sie im Online-Shop für einen festen Tag eine Freikarte lösen. Die Berechtigung zum Freiticket muss beim Einlass vorgezeigt werden.

Informationen zu den ermäßigten Eintrittspreisen
(PDF-Datei, 130 KB)

Zum Ticketshop


Öffnungszeiten

Mo, Di, Do bis So,
Feiertage
 10–18 Uhr
 
   
Mittwochs,
24.12. und 31.12.
 geschlossen
   
Sonderöffnungen am Mi: 29.12.2021 und 05.01.2022 10–18 Uhr

 

Die Dokumentation Ihrer Besuchszeit zur Rückverfolgung von Ansteckungsketten ist aktuell nur bei einer Teilnahme an unseren Veranstaltungen (Vorträge, Konzerte, Workshops etc.) notwendig. Für die Erfassung Ihrer Kontaktdaten nutzen wir die luca-App. Für Gäste ohne eigenes Smartphone halten wir einen Erfassungsbogen zur schriftlichen Registrierung bereit.

Mit­hil­fe un­se­res ko­sten­freien Wi­Fis kön­nen Sie die Au­dio­füh­run­gen über Ihr Smartphone und Ihre Kopf­hörer vor Ort im Mu­se­um hö­ren. Die Au­dio­gui­des zu den un­ter­schied­li­chen Aus­stel­lungs­be­rei­chen stel­len wir Ih­nen auf un­se­rer Web­site zur Ver­fügung:

Audioguides

Gäste ohne Smartphone können auf Nachfrage die museumseigenen Audioguide-Geräte nutzen, die in begrenzter Zahl an der Kasse zur Verfügung stehen. 

 

Das MoritKunstCafé heißt Sie zu den Öffnungszeiten des Museums willkommen. Aufgrund der aktuellen Verordnungslage gilt die 2G-Regel (geimpft oder genesen), Maskenpflicht und die Dokumentation Ihrer Besuchszeit per luca-App.

Weitere Informationen finden Sie hier:

www.moritzkunstcafe.de

Unser Museumsladen ist geöffnet.

Bitte berühren Sie im Laden nur die Waren, die Sie auch erwerben möchten, und bezahlen Sie möglichst kontaktlos.

Gemäß der aktuellen Ein­däm­mungs­ver­ord­nung des Lan­des Sach­sen-An­halt sind Veranstaltungen und öffentliche / individuelle Führungen vor Ort im Museum wieder möglich. Aktuelle Termine und weitere Informationen finden Sie hier:

VeranstaltungskalenderFührungen

Entdecken Sie auch unsere digitalen Angebote:

Digital entdecken